Ayurveda Wellness Massage

RELAX YOU

Massage- & Wellnesspraxis

 

Es ist Zeit wieder einmal etwas für mich zu tun

 

Ayurveda Wellnessmassage Abhyanga bringt Körper und Geist in Einklang und zeigt Wege auf zu ganzheitlicher Gesundheit, Glück und Selbstvertrauen und natürlicher Schönheit. Unsere Sinneswahrnehmungen werden durch Ayurveda wieder klarer und wir lernen wieder, auf unseren Körper zu hören und so Gesund zu bleiben.

 

Abhyanga ist die Ganzkörperbehandlung und wird auch als die "Königin der Oelmassagen" benannt.

 

Sie ist Balsam für die Seele, unterstützt die Entgiftung nährt den Körper und verleiht ihm Stärke, Weichheit und eine gesunde Farbe. Sie hilft gegen Müdigkeit, fördert den Schlaf und stärkt das Nervensystem.

 

Tauchen Sie ein in ein entspannend, wohlig warmes Massageerlebnis besonderer Art. Lassen Sie die Sorgen zu Hause und geniessen Sie die sanften Ausstreichungen am ganzen Körper, welche mit warmem gereiftem Sesamöl oder dem Lakshadi Thailam ausgeführt werden.

 

Geeignet ist die Ayurveda Abhyanga Massage um den Körper wieder in Schwung zu bringen (mit einer Reihe regelmässiger Massagen).

Gut bei Verspannungen, Gelenkbeschwerden, Organstörungen wie z.B. Darmbeschwerden, Stoffwechselstörungen, Schlafproblemen oder Burn-out.

 

Ayurveda Lehre

 

Ayurveda ist ein ganzheitliches Konzept und ein Wissenschaft über das lange, gesunde Leben. "Ayus"=Leben und Veda=Wissen, und stammt von der über 5000 jährigen indischen Kultur. Ayurveda nimmt den Menschen als Ganzes wahr.

 

Die 3 Grundtypen (Konstitutionstypen) Vata, Pita, Kapha

 

Vata

 

 

 

Zu viel Vata? Dann ist der Mensch "durch den Wind",

nicht recht geerdet, hat vielleicht Atemprobleme oder Kreuzschmerzen

 

 

 

 

 

 

 

Pitta

 

 

 

Zu viel Pitta? Dann kann zuviel Hitze im Körper sein,

oder vielleicht treten Entzündungen auf.

 

 

 

 

 

 

Kapha

 

 

 

Zuviel Kapha? Das kann sich z.B. in Form von trägem Stoffwechsel

und Uebergewicht zeigen. Hier wird langsam und zentrierend mit

wärmendem Oel gearbeitet um den Wind zur Ruhe zu bringen.

 

 

 

 

 

Massage und Oel haben je zur Hälfte, Anteil am Erfolg, weshalb ich auch traditionelle Ayurvedische Oele benutze, wie Sesamöl, diese wirken noch nach der Behandlung nach. Optimal wäre wie in Indien sich danach ein Dampfbad zu gönnen, damit sich die Poren weiter öffnen können. Empfehlung, danach mit warmen Wasser ohne Seife duschen und nicht mit dem Tuch trockenrubbeln sondern vorsichtig abtupfen.

 

Nach einer kurzen Nachruhzeit haben Sie die Möglichkeit zu Duschen und schliessen diese Wellnessanwendung mit einem Ayurvedischen Gewürztee ab.

 

Relax You Massage- & Wellnesspraxis

Monika Gassner

dipl. Wellnessmasseurin

Bühlstrasse 43

CH-8707 Uetikon am See

 

Mobile +41 (0)76 799 16 69

E-Mail info@relaxyou.ch

Impressum

© 2014 by Monika Gassner